FAQ

 

Zahlung und Versand

 

Wie hoch sind die Versandkosten?

Die Versandkosten sind gewichtsabhängig und passen sich automatisch Deiner Bestellung an. In Deinem Warenkorb ist die Höhe der tatsächlich anfallenden Versandkosten ersichtlich. Um Euch dennoch einen Anhaltspunkt für die Versandkosten geben zu können anbei folgende Richtwerte für die Bestellung von einem iWorkCase ohne Zubehör.

 

Deutschland   6,90 EUR zzgl. 19 % MwSt / Versand per Nachnahme 14,90 EUR 19 % MwSt / Versandkosten sind gewichtsbahängig
Europa / EU 19,90 EUR zzgl. 19% MwSt.  1 Stk. iWorkCase / Versandkosten sind gewichtsabhängig
Schweiz 19,90 EUR 0% MwSt. (1 Stk. iWorkCase / Versandkosten sind gewichtsabhängig)
Welt 29,90 EUR zzgl. 19% MwSt (1 Stk. iWorkCase / Versandkosten sind gewichtsabhängig)

 

 

Bekomme ich einen Link zur Sendungsverfolgung?

Sobald die Bestellung unser Lager verlassen hat wird Dir ein Link zugeschickt mit dem Du den Status der Sendung abrufen kannst.

Wann wird meine Bestellung verschickt?

Nach Zahlungseingang erfolgt der umgehende Versand Deiner Bestellung. Bei Zahlungseingängen bis 13 Uhr erfolgt der Versand noch am gleichen Tag.

Welche Versandmethoden stehen zur Verfügung?

Versand per DHL.

Welche Zahlungsmethoden stehen zur Verfügung?

Vorkasse per Banküberweisung, Paypal sowie DHL Nachnahme.

 

PayPal Zahlung

Du hast Dich dazu entschlossen doch per PayPal zu zahlen. Dann sende Deine Zahlung mit Angabe der Bestellnummer an unseren Paypal Account "order@iworkcase.com"

Meine Bestellung ist nicht angekommen

Schicke uns bitte eine Mail an info@iworkcase.com. Wir werden uns umgehend um den Verbleib Deiner Sendung kümmern.
 

Es fehlt etwas bei meiner Bestellung.

Schicke uns bitte eine Mail an info@iworkcase.com. Wir werden uns umgehend um Deine Bestellung kümmern.

 

 


Reklamationsabwicklung

Wie erfolgt die Reklamationsabwicklung?

Schicke uns bitte vor dem Rückversand des Artikels eine Mail mit der Beschreibung Deiner Beanstandung und Angabe der Bestell- oder Rechnungsnummer an info@iworkcase.com. Wir werden uns mit Dir zu Klärung weiterer Details in der Regel noch am gleichen Tag in Verbindung setzen.

Versandadresse für Rücksendungen


meierSupport GbR
Daniel & Immanuel Meier
Dachsweg 10
71063 Sindelfingen
Deutschland


 

iWorkCase FAQ

 

Welche Notebooks werden vom iWorkCase unterstützt?

Das iWorkCase one unterstützt das 15,4 und 17 Zoll MacBook Pro der 4. Generation.
Das iWorkCase two unterstützt das 15 und 17 Zoll MacBook Pro ab der 5. Generation sowie das 13 Zoll MacBook Pro der 1. Generation.

Wird für den Transport des MacBook Pro ein extra Transportmittel benötigt?

Nein, das iWorkCase ersetzt die Notebooktasche und bietet maximalen Schutz für das Notebook.

Welche Voraussetzungen müssen für die Nutzung des iWorkCase erfüllt werden?

Photo- oder Video Stativ mit einer Mindestbelastbarkeit von 10 Kg. Die Beste Lösung ist einer Stativ mit Mittelsäule zur einfachen Höhenjustierung.
Kugelkopf mit Arca Swiss type Kupplungsplatte und einer Mindestbelastbarkeit von 16 kg

Ist im iWorkCase eine ausreichende Kühlung des Notebooks sichergestellt?

Wir haben eine passive Lüftungseinheit entwickelt, welche für eine ausreichende Luftzirkulation im iWorkCase sorgt. Unsere Tests haben gezeigt, dass mit unserer Lüftungseinheit bei Außentemperaturen von -20° C bis + 40° C eine ausreichende Kühlung des MacBook Pro sichergestellt ist. Innerhalb dieses Temperaturbereichs existiert kein signifikanter Unterschied zwischen der Nutzung des MacBook Pro im iWorkCase oder auf dem heimischen Schreibtisch.

Kann das iWorkCase bei stärkerem Wind eingesetzt werden?

Das iWorkCase kann bei stärkerem Wind eingesetzt werden, wenn folgende
Voraussetzungen erfüllt sind: a) Das Stativ muss stabil auf festen Untergrund positioniert werden b) Der aufklappbare Deckel des iWorkCase muss gegen den Wind positioniert werden (der Wind darf nicht in das aufgeklappte iWorkCase blasen) c) Die Mittelsäule des Stativs muss mit ausreichendem Gewicht belastet werden.

Unterstützt das iWorkCase neben dem Apple MacBook Pro der 4. und 5. Generation weitere Notebooks?

Bis jetzt unterstützt das iWorkCase das MacBook Pro der 4. und alle ab der 5. Generation. (Aktuelle Version: 8. Generation)

Kann neben dem Arca Swiss type Schnellwechselsystem auch ein anderes Schnellwechselsystem eingesetzt werden?

Die von uns entwickelte Kupplungsplatte ermöglicht eine stabile Anbindung des iWorkCase an den Kugelkopf. Für die Anbindung des iWorkCase an das Stativ haben wir uns ambewährten Layout der Arca Swiss type Kameraplatten orientiert. Somit ist jeder Kugelkopf mit einer Arca-Swiss type Schnellspannplatte für das iWorkCase bestens geeignet.
Um die Kompatibilität zu maximieren haben wir ein ¼ Zoll Gewinde in die Kupplungsplatte integriert. Somit kann auch jedes andere Schnellwechselsystem mit ¼ Zoll Gewinde eingesetzt werden.

Für Filmer haben wir noch zusätzlich ein 3/8 Zoll UNC (16 mm) Gewinde integriert, mit dessen Hilfe auch Filmstative genutzt werden könne.

Was kann in dem iWorkCase verstaut werden?

Das hängt vom Typ des genutzten iWorkCase ab. Die „one“-Serie ist für die Arbeit mit original Apple Ersatzakkus ausgelegt. Die „two“-Serie ist für die Arbeit mit HyperMac MBP-150 / MBP 222 Akkus ausgelegt, da die MacBook Pro ab der 5. Generation keine auswechselbaren Akkus mehr hat.

Ein Apple MacBook Pro (15, 15,4 oder 17 Zoll) der 4. und 5. Generation.
Drei Apple MacBook Pro Akkus (nur iWorkCase one)
Zwei HyperMac MBP-150 Akkus (nur iWorkCase two)
Ein Apple MacBook Pro Netzteil (nur iWorkCase one)
Ein CF-Card Reader (Maximalmaße: 73 x 63 x 23 mm)
Zwei 2,5 Zoll Festplatten (Maximalmaße: 150 x 100 mm) (nur iWorkCase one). Das iWorkCase two unterstützt entweder zwei 2,5 Zoll Festplatten oder eine 2,5 Zoll Festplatte und eine original Apple MacBook Pro Netzteil.

Was ist im Lieferumfang des iWorkCase enthalten?

Ein iWorkCase mit speziell entwickeltem Schaumstoff Inlay
Ein Schultergurt
Ein Sonnenschutztuch
Eine Sonnenschutzunit
Eine Lüftungseinheit